Qi Gong

 

Qi Gong wird in China seit ca. 2500 Jahren geübt. Es umfasst ein umfangreiches System verschiedenster heilgymnastischer Übungen. Ihnen ist allen gemeinsam, dass sie das Qi - die Lebensenergie - stärken. Sanfte, harmonische Bewegungen helfen uns, das Qi zu stärken, zu aktivieren und durch den Körper zu leiten. Energetische Blockaden können dadurch aufgelöst und die Gesundheit kann verbessert werden. Regelmäßiges Üben fördert die körperliche und seelische Ausgeglichenheit. In China wird Qi Gong seit alters her geübt, um die Gesundheit zu bewahren und ein langes Leben genießen zu können. Aber auch zur Heilung von Krankheiten wird es eingesetzt.

Weiter...

Home