Dozenten

  • Großmeister Jiming Zhang begann in früher Kindheit in der Tradition seiner Familie Qi Gong, Tai Chi und Wushu zu erlernen. Er bekam viele Auszeichnungen in Tai Chi, Qi Gong, Pushing-Hands usw. Nach dem 5-jährigen Studium der traditionelle chinesische Medizin in China kam er nach Deutschland, wo er seit über 20 Jahren Qi Gong, Tai Chi Chuan und Wushu lehrt. Durch seinen Beitrag wurden die chinesischen Bewegungskünste in dieser Region verbreitet. Viele Kursleiter und Lehrer brachte er so auf den Weg. Er selbst kann mittlerweile auf eine fast 50jährige Übungspraxis zurückblicken und ist eine international anerkannte Kapazität für die chinesischen Bewegungskünste.

 

  • Meisterin Shulie Wang absolvierte ebenfalls seit früher Kindheit ihre Ausbildung in der Tradition ihrer Familie in Qi Gong und Tai Chi Chuan und lehrt seit vielen Jahren im Gesundheitszentrum sowie in andere verschiedenen Sport Schulen in Nürnberg, Erlangen und Bamberg unter anderem auch Stock, Fächer, Schwert und Säbel.

 

  • Jürgen Mazkal, erlernt Tai Chi Chuan und Qi Gong seit mehr als 12 Jahren nunmehr als Meisterschüler bei Ji Ming Zhang. Er ist Heilpraktiker und praktiziert die chinesische Medizin seit 8 Jahren, seit 5 Jahren in eigener Praxis. Weitere Lehrer waren Dr. Liu Ya Fei, Dr. Achim Eckert, Dr. Zuzana Sebkova-Thaller, Dr. Erich Wühr, Eva Rehle. Einige Aufenthalte an der Sportuniversität in Shenyang, China rundeten die Ausbildung ab.

 

Home